Nur-Ton / Festival Belluard Bollwerk International

English / Français / Deutsch

Stumme sehr-Kurzfilme voller Laute
Eine vom Wind getriebene leere Dose in der chilenischen Wüste. Ein Esel im Schritt in einem südfranzösischen Feld. Ein Mann, der durch die verschneiten Berge Boliviens schreitet. Eine Zugansage in einem Schweizer Bahnhof. Und immer eine Konstante in diesen Videos: Félix Blume, mit seinem Mikrophon, hoch konzentriert dabei, diese wildtracks oder Nur-Ton Sequenzen einzufangen, um sie dann im Soundscape eines Films zu verwenden.
Félix Blume, Tonmann seit über zehn Jahren, wurde sich eines Tages bewusst, dass er auf der Jagd nach den Tönen auch Bilder produziert – und zwar oftmals recht absurde, poetische, verrückte oder auch witzige. Im Rahmen des Belluard Festival realisiert der Künstler täglich ein neues Video im Stadtraum Freiburgs. Auf dass man die Stadt mit anderen Augen sieht, bzw. mit anderen Ohren hört.

In collaboration with Gionata Morganti.
Many thanks to: 
Nicola Marthaler, Jean Pythoud, Maxime Barras, Jean-Jacques (le jardinier), Stefania Boggian, TPF, Eric Repond, Beat Fasel, Fribourg Natation, José Yerly, Marie Romanos, Sara Lana, Bruno Schweisguth,
As the whole staff from the Belluard Festival.


Festival Belluard Bollwerk International from 28.06.2018 to 07.07.2018 at Fribourg (Switzerland).
http://belluard.ch/en/festival-2018/programme/son_seul-1231/











Pictures by Gionata Morganti, Sara Lana and Félix Blume